Lauftraining als Präventionssport, Groupfitness, Personaltraining
Faszientraining als Kurskonzept und Einzeltraining

Seminar Einsteigerlaufkurs I

Die Lust am Laufen finden! Von 0 auf 30 Minuten!

Der Laufsport ist in den letzten Jahren weiter angewachsen und die Nachfrage nach geführten Laufkursen und Lauftreffs wird immer größer. Viele wissen jedoch nicht, wie sie den Einstieg ins Laufen optimal gestalten sollen und machen Fehler, die zum Motivationsverlust und zum Abbruch des Laufens führen können. Hier bietet sich der Präventionslaufkurs hervorragend an, um den Teilnehmern einen Weg aufzuzeigen, wie sie schonend und mit schnellen Fortschritten das Laufen für sich entdecken können.

Was beinhaltet der Kurs?

Das Einsteigerlauftraining ist eine Kombination aus Ausdauer-, Kraft-, Koordinations- und Beweglichkeitselementen.

Der Kurs hat das Ziel, die Läufer ganzheitlich auszubilden, um Fehlbelastungen durch einseitiges Training zu vermeiden. Das Grundlagenausdauertraining ist nur ein Teil, welcher durch weiter Trainingsmethoden ergänzt werden muss, um die Wahrscheinlichkeit des Trainingserfolges zu verbessern.

Einerseits geht es in dem Konzept darum, die Ausdauer der Teilnehmer zu steigern. Andersseits sollen durch gezielte Koordinations- (Lauf ABC), Kräftigungs- (Bein und Rumpfstabi) und Beweglichkeitsübungen (statische/dynamische Dehnung) die Muskeln, Sehnen, Bände und Gelenke auf die erhöhte Belastung vorbereitet werden.

Vorteile für Präventionstrainer:

Nach Abschluss der Fortbildung ist keine weitere Zertifizierung mehr notwendig – In der ZPP Datenbank: Konzept auswählen, Urkunden hochladen – Fertig!

Durch die Zertifizierung zum Präventionstrainer bekommen deine Teilnehmer bis zu 80% der Kursgebühr von ihrer Krankenkasse zurückerstattet.

Vorteile für Kursleiter:

Mit dem Wissen aus diesem Konzept und den erlernten Übungen könnt ihr einen Kurs anbieten, der überall gefragt und heiß begehrt ist. Als Kursleiter bist du an den Stundenaufbau und die Inhalte nicht gebunden. Das ist der große Unterschied zum Präventionskurs. Dadurch ergibt sich mehr Spielraum für eigene Ideen und Schwerpunkte.

Vorteile für Personal Trainer und Physiotherapeuten:

Die erlernten Techniken können im Einzeltraining und der Einzeltherapie sehr gut angewendet werden. Für viele schmerzhafte Symptome könnt ihr euren Kunden mit Rat und Tat zur Seite stehen und ihnen zahlreiche Tipps und Übungen für zu Hause mitgeben. Eure Betreuung wird komplettiert und gewinnt an Qualität.

Inhalt:

  • Einweisung in das Programm: Einsteigerlaufkurs I (Zertifizierung durch "Deine Laufschule")
  • Erlernung einer optimalen Trainingssteuerung für Laufeinsteiger
  • Vorstellung und Erklärung 10 Wochen Trainingsplan für Laufeinsteiger
  • Möglichkeiten der Erwärmung/Cool Down
  • Verletzungsprophylaxe/Gefahrenvermeidung
  • Aufgaben eines Lauftrainers
  • Besonderheiten es Präventionssport nach § 20
  • Lehrprobe

Dauer: 1 Tag - 8 UE

Ausbildungsorte: Berlin möglich
Leitung: Steffen Peters – Sportwissenschaftler

Voraussetzung für die Teilnahme: Keine
Voraussetzung für die Anerkennung als Präventionssportkurs:
Sportwissenschaftler / Krankengymnasten / Physiotherapeuten / Sport- und Gymnastiklehrer / Ärzte

Abschluss: Zertifikat – Crosshaus Laufkursleiter Prävention I
Förderung: 50% mit Bildungsgutschein

Kosten: 179.- Euro

_____________________________________________________________________

Optional: Einweisung in das Konzept Einsteigerlaufkurs II

Nutzen: Erfahrungen zeigen, dass die meisten Teilnehmer aus dem Einsteigerlaufkurs I direkt im Anschluss am Einsteigerlaufkurs II teilnehmen. Auch dieser wird durch die Krankenkassen bezuschusst.

Inhalt/Unterschied zum ELK I:

  • Einweisung in das Programm: Einsteigerlaufkurs II (Zertifizierung durch "Deine Laufschule")
  • Angepasster Trainingsplan mit dem Ziel von 30 auf 60 min
  • Ergänzende Trainingsmethoden (Tempowechsel)

Dauer: 1 UE, direkt im Anschluss an das Seminar ELK I

Voraussetzung für die Teilnehmer: Teilnahme am Seminar ELK I

Voraussetzung für die Anerkennung als Präventionssportkurs:
Sportwissenschaftler / Krankengymnasten / Physiotherapeuten / Sport- und Gymnastiklehrer / Ärzte

Abschluss: Zertifikat – Crosshaus Laufkursleiter Prävention I&II
Förderung: 50% mit Bildungsgutschein

Kosten: 69.- Euro

TOGU
BLACKROLL
ARTZT