fbpx
Kettlebell Training als Präventionssport, Groupfitness, Personaltraining
Kettlebell Training als Kurskonzept und Einzeltraining

Seminar Kettlebell Basics (Präventionsprinzip 1)

Kettlebell Training erfährt heutzutage eine immer größer werdende Bekanntheit und Beliebtheit.

Die Kugelhantel erlaubt eine sehr große Vielzahl an verschiedensten Übungen. Diese Vielseitigkeit bringt überragend positive Effekte mit sich. Kettlebell Training ist im Fitnessbereich, sowie auch in der Prävention und Rehabilitation bestens nutzbar und sollte in keinem Training fehlen.

Neben der Kraft müssen sich auch alle anderen Leistungskomponenten wie unsere Ausdauer, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Koordination im Kettlebell Training beweisen.

Sie ist ein multifunktionales Trainingsgerät, welches den gesamten Körper stärker und fitter werden lässt!

Was beinhaltet das Kettlebell Training?

In der Fortbildung werden die 6 wichtigsten und grundlegendsten Kettlebellübungen in Theorie und Praxis gelehrt und erlernt. Mit verschiedenen Vorübungen und Variationen wird jede Übung genauestens in ihrem Bewegungsmuster analysiert, trainiert und verinnerlicht. So ist ein hochwertiges, korrektes und effizientes Training für sich selbst und als Trainer mit Einzelpersonen oder Gruppen gewährleistet.

Zusätzlich wird in einem Theorieteil die Entstehung und Entwicklung des Kettlebell Trainings veranschaulicht, ebenso wie die Grundlagen der Trainingslehre in Bezug auf die körperliche Kondition und Koordination. Weiterführend werden die Zusammenhänge zwischen Trainingslehre und Kettlebell Training dargestellt und es werden allgemeine Trainingsprinzipien und grundlegende Trainingsmethoden besprochen.

Vorteile für Kursleiter:

 Mit dem Wissen aus diesem Konzept und den erlernten Übungen könnt ihr einen Kurs anbieten, der überall gefragt und heiß begehrt ist. Als Kursleiter bist du an den Stundenaufbau und die Inhalte nicht gebunden. Das ist der große Unterschied zum Präventionskurs. Dadurch ergibt sich mehr Spielraum für eigene Ideen und Schwerpunkte.

Vorteile für Personal Trainer und Physiotherapeuten:

Die erlernten Techniken können im Einzeltraining sehr gut angewendet werden. Es wird mit nur einem neuen Gerät abwechslungsreicher und innovativer. Ihr könnt neue Impulse setzen und eure Qualität als Trainer weiter steigern

 

in Zusammenarbeit mit : www.paleo.fitness

Inhalt:

Theorie:

  • Entstehung und Entwicklung des Kettlebell Trainings
  • Materialkunde
  • Grundlagen des Kettlebell Trainings
  • Trainingslehre Kondition und Koordination, Trainingsmethoden und Trainingsprinzipien
  • Warm Up und Mobility im Kettlebell Training
  • Die Basic Übungen im Kettlebell Training

Praxis:

  • Grundlagen des Kettlebell Trainings
  • Warm Up und Mobility (Windmill, Armbar, Halo, Dynamic Movements
  • Farmers Walk (Farmers Carry; Overhead Walk)
  • Goblet Squat
  • Front Squat (Overhead Squat)
  • Kettlebell Swing (beidhändig und einhändig)
  • TGU (Turkish Get Up)
  • Presses (Press Variationen)
  • Übungskombinationen für die Kondition und Koordination
  • Fortbildungsabschluss Workout (Groupworkout)
  • Praktische Prüfung

Dauer: 2 Tage - 16 UE

Ausbildungsorte: Berlin  / Inhouseschulungen möglich
Leitung: Fabian Großklaus (Sportwissenschaftler M.A.)

Voraussetzung für die Teilnahme: Erfahrung im Sport und Fitnessbereich
Voraussetzung für die Anerkennung als Präventionssportkurs:
Sportwissenschaftler / Krankengymnasten / Physiotherapeuten / Sport- und Gymnastiklehrer / Ärzte

Abschluss: Zertifikat - Crosshaus Kettlebell Trainer Prävention
Förderung: 50% mit Bildungsgutschein

Kosten: 286.- Euro

TOGU
BLACKROLL
ARTZT